SY "Lady Bianca"   54 Fuss   Segelyacht     - verkauft !

Der Verkauf der Yacht erfolgt durch den Eigner - makler- und provisionsfrei !     privat sales - broker and commission-free !


 

Cockpit Aussensteuerstand

welcome on board

für eine grössere Ansicht - bitte Bilder anklicken !

Lady Bianca an Land

 

Technische Daten und Ausrüstung:  

Segelyacht Deutscher Werftbau: Köln Deuzer Schiffswerft, Schiffstyp: Sloop, modernes Cutterrig, 199 qm Segelfläche, Großsegel: 54 qm, FURLEX Rolleinrichtung für Wendefock 45 qm, FURLEX Rollreff für Genua 100 qm, France Spar Mast, Masthöhe ü. Deck: 19,50 m, 2 Salings, stabiles Rigg mit 10mm Oberwant, Mittelwant und zwei Unterwanten, zwei Achterstage, Rumpf: Stahl, Länge ü.A (LOA): 16,40 m, Breite (beam): 4,50 m, Tiefgang (draft): 1,80 m, Verdrängung 20 to, Ballast 7 to, Motorraum gut begehbar, Motoren: 2 Ford Schiffs-Dieselmotoren mit je 50 PS, Dieselverbrauch 3-4 Liter/h je Maschine, 9,3 kn Marschfahrt, Dieseltank: 1500 Liter, 2 Edelstahl-Frischwassertanks mit 800 Liter. Andersen Winschen 52 , elektrische Ankerwinsch 1000 W mit Verholspill - Bedienung vorn und vom Steuerstand , Delta-Anker 40kg, Pflugschar-Anker 33kg, Plattenanker 23kg, 110 Meter Kette 10mm nach DIN 766 schwere Reitgewichte je 10kg, Hydraulische Steuerung, Autopilot, FURUNO Radar-Anlage, 12 Volt Stromversorgung und 220 Volt Landstrom, separate Batterieblöcke für Motorstart, Ankerwinsch und Verbraucher. Zwei feste und 2 mobile Solarpaneele auf Deck. Wasserdrucksystem, 2 Toiletten, 2 Fäkalientanks, 2 elektrische Lenzpumpen, Rettungsinsel Autoflug für 6-8 Personen neuer Service 2006, Achterliche Platform, Vollisolierter Rumpf, kein Schwitzwasser, Beiboot 3,50m mit Aussenborder 3,5 PS in Davids, Eberspächer Dieselheizung 3,5 kW, Innenausbau komplett in Edelholz: Boden Teak, Wände Kirsch, Decke Esche, durch Schiffsbauschreiner in qualitativ hochwertiger Ausführung.

Navigation im Decksalon

Navigation und Kartentisch:

Der Navigationsbereich verfügt über eine umfassende Ausrüstung, GPS, Kartenplotter, elektronische Seekarte, Echolot, Logge, Kurs, Speed, Windlupe, Windstärke, Windrichtung, Geschwindigkeit, Wassertiefe, Wassertemperatur, FURUNO Radar, Autopilot, UKW-Seefunk und UKW-Handfunkgerät,  Wetter- und Kurzwellenempfänger, Radio und CD-Player mit Innen- und Aussenlautsprechern.

Lady Bianca Riss

Kabinen:

Kabinen: Die Yacht verfügt über 6 Gästekojen in 3 Kabinen. Im Achterschiff die Eignerkabine, selbstverständlich mit Stehhöhe, zwei Kojen, Vorschiff Doppelkoje für Gäste, an der Steuerbordseite gegenüber der Pantry eine weiter Gästekoje mit Etagenbetten. Im Vor- und Achterschiff ist jeweils eine Nasszelle mit Dusche und WC untergebracht. Für kalte Tage gibt es eine Eberspächer Dieselheizung, die die Wärme im ganzen Schiff, den Kojen und Bädern verteilt. Das Druckwassersystem mit großzügig dimensioniertem Warmwasserspeicher sorgt stets für Warmwasser in der Pantry den Bädern und zum Duschen. 220 V Steckdosen sind im ganzen Schiff verteilt.

Achterschiff Eignerkoje - Stehhöhe selbstverständlich

Pantry mit 3-flammiger Herd und Backofen 

Pantry:

Die Pantry ist ausgestattet mit einem 3-flammigen Gasherd mit Backofen, 100 ltr. Kühlschrank plus separate Tiefkühltruhe 40 ltr., Doppelspülbecken, reichlich Schränke für Geschirr, Gläser, Besteck und Töpfe und Stauraum für Lebensmittel und Getränke.

Sitzecke im Decksalon Blick nach vorn

Sitzecke im Decksalon Blick nach achtern

Decksalon:

Der Vorteil des großzügigen Decksalons ist die Möglichkeit, auch bei Regenwetter unter Deck das Geschehen auf dem Wasser zu verfolgen. Reichlich Platz findet man auf der Sitzgruppe am großen Salontisch zum Frühstück und am Abend um hier gemütlich zusammen zu sitzen und den Segeltag ausklingen zu lassen.

2.Sitzecke im in der Dinette

Dinette:

Dinette: Ein zweiter Salon mit Sitzgruppe und einem Tisch ist direkt gegenüber der Pantry angeordnet. Hier ist auch viel Stauraum für Lebensmittel und Zubehör vorhanden. 

Segeleigenschaften

Die Lady Bianca ist ein leicht zu bedienendes Schiff, das mit 2 Personen problemlos hanzuhaben ist. Sie wurde überwiegend vom Eigner-Ehepaar gesegelt. Durch die Rollreffeinrichtung für die Vorsegel mit den bis zum Steuerstand durchgeführten Fallen und Schoten ist eine bequeme Segelbedienung gewährleistet. Gute Manöviereigenschaften sowohl unter Segel als auch bei Maschinenfahrt bedingt auch durch den Monokiel und den Zwei-Wellenantrieb.

Zubehör

Bugkorb Ankerwinsch Beiboot

Die Yacht wird komplett mit allem Zubehör verkauft. Segel, Tauwerk, Festmacher Fender, Beiboot - Schlauchboot mit Aussenborder, Gangway, Pött und Pann, Kadematik Automatik Rettungswesten.

Unterwasserschiff Wellenanlage 2 3-Flügelpropeller

Zustand:

Die Yacht befindet sich vom Rigg bis zum Maschinenraum in einem gepflegten Zustand, sie wurde jedes Jahr im Winterlager gewartet, besonderer Wert wurde auch auf die Instandhaltung  aller technischen Einrichtungen gelegt. Die Yacht wurde nie extrem beansprucht, der allgemeine Zustand ist als gut zu bezeichnen. Alle erforderlichen Reparaturen wurden in Werkstätten von Fachpersonal ausgeführt. Die beiden Dieselmaschinen wurden in 2008 komplett überholt und sind wieder eingebaut.

 an Land

 

 

 

Die Yacht ist verkauft !!

privat sales - broker and commission-free !

 

impressum